Events

Lernen Sie bei unterschiedlichen Gelegenheiten unsere Lamas kennen. Lassen Sie sich von der Ruhe und Gelassenheit dieser sanften Tiere anstecken und entfliehen Sie für ein paar Stunden der Hektik des Alltags.
Und eines vorweg: Unsere Lamas spucken nicht!

Lama-Trekking

Beim Lama-Trekking erleben wir einen unvergesslichen Tag in der Natur. Die stolze und ruhige Art der Südamerikaner begeistern jeden, der einmal mit diesen wunderbaren seine Zeit verbringen durfte. Vor allem Kinder sind, wenn die anfängliche Scheu überwunden ist, vollkommen von unseren Tieren angetan und würde am liebsten ein eigenes Lama besitzen. Gerade für tierbegeisterte Kinder ohne eigene Haustiere sind Lamas eine idealer Ausgleich um einen intensiven Bezug zu einem anderen Lebenwesen zu bekommen.

Almtouren

Unsere ganz besonderen Touren führen durch das romantische Mangfall-Tal zur Mangfalltal-Alm, wo wir einkehren und uns mit Kaffee und hausgemachtem Kuchen verwöhnen lassen.

Bergwanderungen

Wir treffen uns morgens am Fuße eines Berges und satteln unsere Lamas. Aber nicht zum Reiten, sondern um unser Gepäck zu tragen - ganz wie ihre Verwandten in Südamerika. Vor allem für Kinder ist dies ein gewaltiger Motivationsschub, um den Gipfel zu erklimmen.

Kindergeburtstage

Was gibt es schöneres als ein Geburtstagsfest in der Natur und dann noch mit Tieren? Die Lamas begleiten uns auf unserer Tour zu einem geeigneten Brotzeitplatz an der Mangfall. Da werden die eingeladenen Freundinnen und Freunde aber Augen machen!

Kamelreiten durchs Oberland

Lamas gehören zwar zur Familie der Kamele, können jedoch aufgrund ihres geringen Gewichts nicht geritten werden. Hierfür werden ihre großen Verwandten der Altweltkamele, nämlich die Dromedare und Trampeltiere eingesetzt. Unsere Lamas werden von den Menschen geführt, was ein sehr intensives Tiererlebnis bringt. Hoch zu Kamel durch das Mangfall-Tal bietet ein Partnerbetrieb an. Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie so einen spannenden und gemütlichen Ritt wünschen.

Pilgern mit Lamas

Im Sommer 2013 sind wir mit unseren Lamas Charly und Pedro auf dem Jakobsweg von München nach Bregenz gewandert. Die kurzweilige Geschichte über unsere Erlebnisse lesen Sie hier.

Route Lama One

Den Traumpfad von München nach Venedig das erste Mal mit Lamas. Am 1. August 2009 ging es los und für die 520 km und 20.000 Höhenmeter brauchten Joe und Raini mit den Lamas Moritz, Ignaz und Camelot bis zum 13. September 2009. Lesen Sie die spannende Geschichte unter Lama One oder in den Mitteilungen der Innsbrucker OeAV Sektionen, Heft 2/2010.

Ihre Email-Adresse:  
Impressum/Datenschutz
     © 2017 Mangfall Lamas - Events - Lama-Trekking - Bergwanderungen mit Lamas - Geburtstag - Geburtstagsfeiern - Geschenkideen - Kamele - Reiten