Italienisches Alpenvorland und Piave-Ebene

6. September 2009

Franziska und Adolfo, unsere Retter in der letzten Nacht: Franziska und Adolfo, unsere Retter in der letzten Nacht

Eine leichte Etappe von Belluno nach Vallmorer mit viel Sonne und Asphalt. Das erste Mal haben wir gemerkt, dass die Tiere beides nicht sehr mögen.

7. September 2009

Der erste Kontakt zum Meer: Der erste Kontakt zum Meer

Nun ist es definitiv soweit: der letzte Berg mit 1100 m ist vor uns. Das erste Mal sehen wir das Meer und ein letzter wehmütiger Blick schweift zurück zu den Bergen. Die Tiere gehen wieder wie eine eins auf dem letzten steilen Abstieg 800 m hinunter durch heißes Gebüsch. Und dann in Revine de Lago das pure südländische Flair!

8. September 2009

Südländischer Flair: Südländischer Flair

Von Tarzo nach Preulo sind heute die ersten Weingärten an der Reihe. Diese Tagesetappe ist auf Grund leichter hügeliger Landschaft noch machbar. Das Futter ist komplett anders und diese Hitze - es wird einfach schwieriger.

10. September 2009

Raini: Raini

Der Piave entlang geht es heute von Preulo nach Bocco Callalte. Am Flussdamm laufen wird die ganze Zeit nur in der prallen Sonne. Anscheinend haben wir die Berge überschätzt und diese Landschaft weit unterschätzt. Das erste Mal dass diese Tour keinen Spaß macht. Landschaftlich gesehen ist hier auch nichts zu bieten.

11. September 2009

Ringelnatter: Ringelnatter

Wir haben uns entschlossen, aus Ganztagestouren halbe zu machen. Die Tiere wollen nicht mehr. Wir erreichen Mossule und sind so noch eineinhalb Tage vor dem Ziel.

Weiter zur Adria...

Impressum Datenschutz
     (c) 2020 Mangfall Lamas - Bergwanderungen und Wanderungen in Bavaria - Lama Trekking Touren - originelle Geschenkideen für Kinder und Jugendliche - Kindergeburtstage - Tier Events und Filmaufnahmen - Lamaland - Verkaufstiere