Vom Alleghesee nach Belluno

1. September 2009

Kurz vor der Tissihütte: Kurz vor der Tissihütte

Blick vom Fenster der Tissihütte auf die Civetta: Blick vom Fenster der Tissihütte auf die Civetta

Heute ging es gemütlich von Alleghe zur Tissihütte, wo wir am Abend den schönen Sonnenuntergang genießen.

2. September 2009

Ein freier Tag für die Tiere: Ein freier Tag für die Tiere

Heute haben wir unseren Lamas wieder einen Ruhetag gegönnt, an dem sie sich mal wieder so richtig voll fressen konnten. Wir haben die Zeit genutzt und uns einen Klettersteig auf die Civetta auf 3300 m gegönnt. Da wir ja sonst wegen der Tiere die Dolomiten ohne Gipfel durchquert haben, wäre dies für uns eine richtige Belohnung mit herrlicher Aussicht gewesen. Aber leider konnten wir den Gipfel auf Grund von starkem Nebel und Regenschauer nicht erreichen.

3. September 2009

In der Civetta: In der Civetta

Auf unserem Weg von der Tissihütte nach Valzuler ist wieder unser Filmteam zu uns gestoßen und wir haben uns viel Zeit für schöne Aufnahmen in der Civetta genommen. Für eine Tour, die leicht unter zwei Stunden zu machen ist, haben wir gute 10 Stunden gebraucht. Aber wir haben dafür wunderschöne Aufnahmen bekommen.

4. September 2009

Joe mit Camelot: Joe mit Camelot

Heute haben wir mit dem Weg von Valzuler nach Agorda nur eine gute halbe Tagesetappe vor uns. Also überhaupt keinen Zeitstress. Wir gehen bei unbeständigem Wetter unter den schroffen Felswänden der Civetta Richtung Passo Duran. Ach Dolomiten seid ihr schön und so nah. Unser eigentliches Tagesziel ist schon um zwei Uhr nachmittags erreicht und da wir die Schiara (eine Kletterwand) umgehen müssen, haben wir uns entschlossen, den Abstieg ins Tal nach Agorda zu machen.

5. September 2009

Lama-Pause: Lama-Pause

Auf dem Weg nach Belluno: Auf dem Weg nach Belluno

Heute ist pures Abenteuer angesagt. Ohne vernünftige Karten gehen wir mit perfekten italienischen Kenntnissen weiter. Unser Hauswirt hat uns verständlich gemacht, dass wir nur der rechten Talseite am Fluss entlang die vielbefahrene Hauptstraße umgehen können. Irgendwie aber ist dieser Weg zu einem wunderschönen Höhenweg mit sehr anspruchsvollen Passagen für Mensch und Tier geworden. Unsere Nacht verbringen wir kurz vor Belluno.

Weiter in die Piave-Ebene...

Impressum Datenschutz
     (c) 2020 Mangfall Lamas - Bergwanderungen und Wanderungen in Bavaria - Lama Trekking Touren - originelle Geschenkideen für Kinder und Jugendliche - Kindergeburtstage - Tier Events und Filmaufnahmen - Lamaland - Verkaufstiere